Büchner Weg 81-91

Bauvorhaben

Büchner Weg 81-91, 12489 Berlin

Auftraggeber

Crsco Capital

Ausführungszeit

Juli 2019 - aktuell

Auftragsvolumen

ca. 2.500.000€ (netto)

Baugrubenbeschreibung

Die Meyer Erdbau GmbH & Co. KG führte als Arge Meyer Erdbau & PST Grundbau

die Baugrubenumschließung mittels einer in Teilbereichen rückverankerten Spundwand aus. Der Baugrubenaushub betrug ca. 10.000 m3.

Die Schmutzwasserentwässerung der flach gegründeten Bauteile wurde über ein Schmutzwasserleitung mit einer Grundleitungslänge von ca. 1,6km hergestellt.

Besonderheiten bei der Baugrubenherstellung

Eine besondere Herausforderung stellten die, auf einer Fläche von insgesamt ca. 100 m2, hochgradig kontaminierten Phenol- und benzolbelasteten Bereiche dar. Die kontaminierten Bereiche wurden mittels Austauschbohrungen ausgeführt durch eine Drehbohranlage mit einem Bohrdurchmesser von 120cm und einer Bohrtiefe von 8m entfernt. Der kontaminierte Boden wurde in Deckelcontainern eingebracht und zur Entsorgungsanlage abtransportiert.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihr Einverständnis auch jederzeit widerrufen oder erteilen.